Weinviertel


Das Weinviertel ist mit seinen 13.356 ha Rebfläche das größte Weinbaugebiet Österreichs. Das Erfolgsrezept heißt Grüner Veltliner. Die Weine werden unter Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve vermarktet. 

Aufgrund der Größe des Weinbaugebietes gibt es auch die unterschiedlichsten Bodentypen und Klimaverhältnisse. Trotz der große Entfernungen zwischen den Weinorten hinweg – ist der Weinviertler Veltlinertyp an einer pikant „pfeffrigen“ Geschmacksnote zu erkennen.

Die berühmtesten Weingüter sind PFAFFL, ZULL, GRUBER, EBNER-EBENAUER, PRECHTL, SETZER, STIFT und TAUBENSCHUSS.